Unser D-Wurf

Geburtsdatum: erwartert Ende Juli 2024

Vater: Dot4Dot Hocus Pocus

Mutter: E like Ebony and Ivory of KaWi´s trailing Spots

Pedigree: dogs.pedigreeonline.com/

Wochenupdates:

Woche 1 / Woche 2 / Woche 3 / Woche 4  / Woche 5 / Woche 6 / Woche 7

Einzelvorstellungen

Allgemeine Informationen für künftige Capella-Montis-Welpenbesitzer:

Der wundervollen Rasse gewidmet, ist es unser Ziel wesensfeste, gesunde, mit vorzüglichem Gangwerk, familien- und kinderfreundliche, standardgerechte und gut sozialisierte Dalmatiner zu züchten,  selbstverständlich nach den strengen Richtlinien des FCI/VDH/DZGD.

Wir legen viel Wert auf die Gesundheit der Elterntiere. All unsere Zuchttiere sind auf die gesundheitlichen Merkmale getestet, wie z.B. Gehör, Gelenkerkrankungen (HD, ED, OCD).

Die Wurfplanung beginnt bei uns mit der optimalen Auswahl der Elterntiere. Hier wägen wir verschiedene Kriterien ab: Ahnenforschung, Körperbau, Gangwerk, Charaktereigenschaften, Gesundheit, Zahnstatus u.v.m. 

Unsere Welpen wachsen behütet und liebevoll bei uns zu Hause auf und werden von Anfang an, an alle täglichen Umwelteindrücke und die sozialen Kontakte zu Kindern und Erwachsen gewöhnt.

Die ersten 9 Wochen verbringen die Welpen in unserer großzügigen Welpenanlage, welche aus einem beheizbaren Wurfraum, einem wettergeschützten Freilauf, Rasenfreilauf und beheizbaren Welpenhaus besteht. Die gesamte Anlage ist videoüberwacht. Unsere gesamte Anlage umfasst ca. 250m².

Hier bietet sich den kleinen Welpen viel Abwechslung auf verschiedensten Untergründen und Spielgeräten, wie Hängebrücke, Schaukel, Schwebebalken, Spieltunnel etc. bestmöglichste Gelegenheiten gegeben, ihre Neugier zu wecken und auf Entdeckungstour zu gehen.

Unsere Welpen werden mit allen Papieren und notwendigen Kontrollen bis zum Auszug vorbereitet und abgegeben.

Im Detail:

  • Ahnentafel, ggf. auf Wunsch bei Zucht- und Ausstellungsverwendung mit Auslandsanerkennung
  • Ausfuhrpapiere (Tollwut Erklärung)
  • EU Heimtier Ausweis
  • Chipimplantat
  • Audiometrie inkl. Befund
  • Geimpft gemäß Impfschema
  • 2x geprüft durch unterschiedliche Tierärzte
  • Geprüft und abgenommen durch den Zuchtwart des Verbandes
  • Wurmkontrolle / Entwurmung
  • Unser Welpen-Handbuch
  • Zoommeetings zu den Themen „Der Welpe zieht ein“ und eine Fütterungsschulung zum Thema BARF
  • Optional auf Wunsch, unsere WhatsApp Gruppen unserer Zuchtstätte und die jeweilige Wurfgruppe zum Austausch mit den Deckrüdenbesitzer
  • Und natürlich auf Wunsch ->> Ansprechpartner für ein ganzes Hundeleben